Beziehung, Partnerschaft, Ehe, Familie, Schule und Erziehung   -   Gesundheit, Krankheit, Schmerzen und Krisen   -   Liebe, Konflikte, Versöhnung und Einigung   -   Arbeit und Freizeit   -   Spiritualität, Sinn, Suche und Wege  -   hier:  11Über-Gewicht
 

Zurück ] Home ] Weiter ]
 
   

 

Freude für dich ! 

Freude in BALANCE - 11

  

Über-Gewicht

eine Freude ?

 

Essen und Trinken sind - genauso 
wie Sexualität,  kreatives und 
herausforderndes Tun (z.B. Arbeit),
Spielen, Bewegen, Tanzen usw. - 
lustvolle Beschäftigungen.

Sie lösen - körperlich spürbar - Freude aus.
Deshalb machen wir sie
!

Sie stillen den Hunger
  nach Nahrung,
  nach Nähe und Zärtlichkeit, 
  nach Zuhören, Verständnis und Anteilnahme, 
  nach Triebbefriedigung, 
  nach Spielen, Bewegen, 
    Entdecken, Gestalten, Zeitvertreib usw.

Immer steht dahinter
die Suche nach mehr Freude spüren !

Doch - interessanterweise -
die schönsten Inhalte beginnen
in der Wirkung ins Gegenteil zu kippen,
wenn sie über-betont werden.

Freude
  nur oder überwiegend im Essen und Trinken,
  nur oder überwiegend in der Sexualität,
  nur oder überwiegend in der Arbeit,
  nur oder überwiegend in der Nähe usw. 
zu suchen,
führt recht schnell zu Einseitigkeit und
damit zum Gegenteil von Freude,
nämlich zum Kummer 
über die immer belastender 
werdenden Auswirkungen, 
das einseitige "Über-Gewicht".

Interessant:
Ich tue "so" immer mehr zu meiner Freude
und die spürbare Freude wird "so" immer weniger!

Es fehlt das Gleichgewicht -
das Sowohl - als auch "beider" Seiten (Polaritäten),
in schwingender Gleichzeitigkeit 
und in Verbindung untereinander,
genauso wie die Abwechslung 
vielseitiger Freude-Quellen!

Es macht Sinn, 
weniger die Folgen (z.B. Defizite, Schmerzen,
Sucht-Abhängigkeiten, körperliches Übergewicht 
in Kilogramm und Umfang, Beeinträchtigungen
verschiedenster Art) dieser etwas einseitigen
Suche nach Freude zu ' bekämpfen',
als vielmehr die " Vielfalt der Quellen von Freude
zu mehren, sie ständig zu pflegen und zu vertiefen.

Mit Fragen wie z.B. : 
  Was könnte mir denn auch noch Freude machen ?
  Was fördert mein inneres 
    und mein äußeres Gleichgewicht?
  Was mache ich - 
    oder was bekomme ich im Augenblick -
     nicht oder zu wenig? - 
    Was brauche ich also mehr ?

Sich dem aufmerksamer zuzuwenden 
und das dann "auch" zu probieren und zu tun,
lohnt sich in jedem Fall!

Die (Aus-) Wirkungen 
sind überraschend und beglückend!

 

vorgestellt ab 10.04.11  (17.07.06)    Da ist etwas aus dem Gleichgewicht gekommen, da kommt 'Freude, die mir auch noch gut tun würde' zu kurz. Was könnte das wohl sein? Und was könnte ich da unternehmen, um wieder mehr ins Gleichgewicht zu kommen - und damit auf ein Körpergewicht, das mir zumindest nicht schadet? 
 

siehe auch:       MOSAIK / Gleichgewicht       MOSAIK / Schule(6-Un-gleichgewicht) 

 

zur Hauptseite 'Freude für dich' 

 

 

 

Zurück ] Home ] Weiter ]

   >>  INHALT  >>

 
Begegnungen

 
Freude für dich!

 
Kl.Sammlung

      

Partnerschaft 

Überraschungs-Ei

Wilde Blumen

 

© Copyright:    Gerhard Salger, 81377 München                            
 
    Email: g_salger[ät]alltagalschance.de      Internet:  www.abcgs.de 
 
(So kann die Email-Adresse im Internett nicht mehr automatisch ausgelesen werden.)